Vermessungsbüro Leo Littig Marie-Curie-Straße 17 66953 Pirmasens Tel.: 0 63 31 - 22 88 02 Fax: 0 63 31 - 22 88 03 Funk: 01 71 1 97 92 29
Vermessungsbüro Leo LittigMarie-Curie-Straße 1766953 Pirmasens Tel.: 0 63 31 - 22 88 02Fax: 0 63 31 - 22 88 03Funk: 01 71 1 97 92 29

Katastervermessungen

Katastervermessungen sind hoheitliche Vermessungendie nur von Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren, Katasterbehörden oder Flurbereinigungsbehörden durchgeführt werden dürfen. Diese Vermessungen sind Arbeiten am Liegenschaftskataster.

Vermessungen in diesem Sinne sind:

Gebäudeeinmessungen – In Rheinland-Pfalz herrscht eine Gebäudeeinmessungspflicht. Die Grundlage hierfür bildet § 18 des Landesgesetzes über das amtliche Vermessungswesen (LGVerm). Sie ist Mitbestandteil der Voraussetzung für Planungen und Maßnahmen im Privaten aber auch im öffentlichen Bereich, z.B. Dorfentwicklungs- und Bauleitplanungen.

 

Merkblatt zur Gebäudeeinmessung
Merkblatt.pdf
PDF-Dokument [37.4 KB]

Teilungsvermessungen – Dient der Bildung neuer Eigentumsgrenzen und / oder der Übertragung von Bebauungsplänen

Grenzfeststellung – Dient der Ermittlung der rechtmäßigen Grenzverläufen in der Örtlichkeit, alte Grenzverläufe können neu abgemarkt werden

Vermessung langgestreckter Anlagen – Damit sind meistens Straßenschlussvermessungen gemeint bei denen der Bestand neugebauter Straßenzüge aufgemessen wird.

Baulandumlegungen – Ist ein Verfahren der Bodenordnung zur Schaffung von Bauland.

Hier finden Sie uns

Leo Littig

Marie-Curie-Str. 17

66953 Pirmasens

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vermessungsbüro Leo Littig